11. März 2015 Fototour Parkleuchten in der Gruga

Das Parkleuchten im Grugapark-Essen stand auf der Wunschliste von Britta. Deshalb übernahm sie die Initiative und trommelte zum abendlichen Ausflug zusammen. Da das Interesse groß war, trafen wir uns am 11.3.2015 zur gemeinsamen Anreise. So sammelten sich um kurz vor 18:00 Uhr an der Orangerie im Park elf Fotobegeisterte der foto ag gladbeck. Uns erwartete in der beginnenden Dunkelheit eine ausgedehnte Lichtinstallation in bunten Farben und Animationen. Deshalb waren Stativ, Fernauslöser und Taschenlampe angesagt. Aber auch dicke Jacke und warme Socken.

In Gruppen zogen wir durch den Park und machten unsere Aufnahmen. Motivbedingt lag der Schwerpunkt bei den Langzeitbelichtungen. Es wurde aber auch experimentiert. Ein beliebter Effekt war das Zoomen. Da wir extra einen normalen Wochentag ausgesucht hatten, war der Andrang nicht so groß. Aber wir waren nur einige von den vielen Fotografen, die unterwegs waren. Mir fiel besonders auf, dass so mancher sein Glück mit dem Handy versuchte.

Kurz vor dem Abschalten der Lichter trafen wir uns wieder am Startpunkt. "Leicht" durchgefroren aber zufrieden. Keine Kamera ist umgefallen, nichts ist verloren gegangen und keiner ist in den See gefallen.

Werner

< Dezember 2017 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
        1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31

 

QR-Code Webseite foto ag gladbeck

www.foto-ag-gladbeck.de

55285 Besucher seit 1.9.2012