Herzlich Willkommen

auf der Webseite der foto ag gladbeck.

Sie finden hier Fotos unserer Mitglieder (für vergrößerte und vollständige Ansicht anklicken) und Infos über unsere Aktivitäten.

 

 

Werner Kesting † 28. September 2020

Wir erinnern uns gerne an Werner:

„Ich bin noch immer sehr betroffen über die Nachricht und kann es eigentlich noch nicht glauben. Werner war einer der ersten, die mir von der Fagg in Erinnerung sind. Bei meinem ersten Besuch in Gladbeck hat er mir kurz vor der Abreise eine CD mit Fotos vom Shooting in der Maschinenhalle Zweckel sowie von unserem Aufenthalt in Gladbeck zugesteckt. Ich wusste nicht einmal bei wem ich mich bedanken soll. Das war Werner! Später lernte ich seinen Einsatz, seine Genauigkeit und Pünktlichkeit schätzen, mit der er sich um die Bereitstellung der Fotos für Ausstellungen in Schwechat und Gladbeck gekümmert hat.
Werner wird für mich immer der gute Geist der Fagg bleiben, der mit unbeschreiblich enormen technischem Wissen, Einsatzbereitschaft und Leidenschaft eine Säule der Fagg ist (war). Es war für mich immer eine Ehre, wenn ich seine neueste Kamera halten durfte oder sogar abdrücken…..
Es würden mir noch einige Situationen  einfallen, die wir mit Werner erlebt haben. Jedoch sind wir noch immer sehr bestürzt und können es einfach nicht glauben, dass Werner nicht mehr da ist!”

In diesem Sinne Irene und Christian

 

„Ich durfte Werner als freundlichen und hilfsbereiten Fotokollegen kennenlernen. Für mich war Werner der ruhende Pol in der Foto AG. Immer ansprechbar und bereit, sein Können und Wissen einzusetzen. Gerne erinnere ich mich an gemeinsame Ausflüge und Workshops. Werner du wirst mir fehlen und ich werde dich nicht vergessen."

Frank

 

„Mit unserem Fotofreund Werner, dessen Leben die Fotografie war, verbinde ich große Hilfsbereitschaft, sowohl für Einzelne als auch für die Gruppe. Mit Selbstverständlichkeit und Zuverlässigkeit hat er bei allen Projekten der Foto-AG vor- und mitgedacht, war zur Stelle und hatte bei praktischen Arbeiten immer die richtigen Hilfsmittel parat.
Ich werde es vermissen, vor dem Stammtisch-Treffen ins Bücherei-Café zu kommen und Werner meist gutgelaunt und zugewandt bei einer Tasse Kaffee anzutreffen, mit einer Umarmung begrüßt zu werden und sich ein wenig auszutauschen.
Die Nachricht von Werners unerwartetem Tod hat mich sehr erschüttert und traurig gemacht."

Ursula

 

„Unseren Technischen Direktor habe ich ihn (für mich) bezeichnet. Die Fototechnik, ob Kamera oder die Blitztechnik oder beim Studiolicht, war sein Zuhause. Keiner in der foto-ag-gladbeck hat mehr Fotos geschossen als Werner.

Seine Kameramarke war Nikon, oft sah man bei ihm die neuesten Modelle des japanischen Herstellers. Ohne Werner hätte ich wohl nie den Kontakt zu Profikameras bekommen. Mit seiner D4S habe ich erstmals solch einen Kamerabody in den Händen halten und abdrücken dürfen.

Vielen von uns hat er die digitale Bildbearbeitung und Photoshop nähergebracht, hat uns an unseren Stammtischabenden und in zahllosen Workshops mit seinem Laptop hilfreich unterstützt. Überhaupt war Werners Hilfsbereitschaft allgegenwärtig, auch außerhalb der foto-ag-gladbeck. Er unterstützte die VHS Gladbeck, bei der er sein Wissen auch in Fotokursen weitergegeben hat.

Ihn zu verlieren schmerzt.“

Udo

 

„Ich habe Werner als einen sehr aktiven und in vielen Bereichen unserer Gemeinschaft als engagierten Hobbyfotografen und Kollegen kennen- und schätzen gelernt. Er hinterlässt in der Gladbecker Foto AG eine Lücke."

N.N.

 

Ein paar Gedanken dazu, wer Werner für mich war -  und zwar: der mit der Profikamera, der die Fotografie liebte, der die Fotografie lebte, der Fotografie erklärte, der sein Wissen weitergab, der hilfsbereit zur Verfügung stand, der plante, der verwaltete, der organisierte, der die Technik bändigte, der  auch mal laut lachte, der nicht lange redete sondern machte, der …. – der bei der fagg ganz weit vorne stand obwohl er eigentlich ruhig und uneigennützig  im Hintergrund agierte, der eine große Lücke hinterlassen wird, die wir sicherlich nur sehr langsam werden schließen können.
Ich werde ihn vermissen und mit Sicherheit nicht vergessen.

Sigi

 

Werner ist plötzlich aus unserer Mitte gerissen worden. Das schmerzt sehr. In den Jahren gemeinsamer Zeit in der foto ag hat er mir durch sein umfassendes Wissen über Fototechnik und seine ruhige Art viele Impulse gegeben. Daran erinnere ich mich gerne, das bleibt bestehen.

Klaus

 

Ich kann es nicht fassen, dass Werner uns für immer verlassen hat. Er war mir immer ein Vorbild in der Fotografie und ich werde ihn sehr vermissen.

Heinz

 

 

Es begann mit einem Fotokurs vor vielen Jahren unter der Leitung von Winfried Fichtner. Zusammen sind wir dann in die Foto Ag gekommen. In dieser Zeit lernte ich Werner als einen hilfsbereiten, ruhigen und auch humorvollen Menschen kennen der auf jede Frage eine Antwort wusste. Es ist unfassbar, dass Werner so plötzlich aus dem Leben geschieden ist ...

Aber ...die Erinnerungen an eine gemeinsam verbrachte Zeit werden uns sicherlich immer wieder ein Lächeln ins Gesicht zaubern.

Andrea

 

Monatsfotos 2019

Drei Fotografen - drei Fotos. Das sind unsere Fotos des Monats:

Weiterlesen …

Monatsfotos 2018

Drei Fotografen - drei Fotos. Das sind unsere Fotos des Monats:

Weiterlesen …

Monats- und Themenfotos 2017

Die bestplatzierten Fotos des Jahrganges 2017:

Weiterlesen …

Monats- und Themenfotos 2016

Die bestplatzierten Fotos des Jahrganges 2016:

Weiterlesen …

Monats- und Themenfotos 2015

Die bestplatzierten Fotos des Jahrganges 2015:

Weiterlesen …

Monats- und Themenfotos 2014

Die bestplatzierten Fotos des Jahrganges 2014:

Weiterlesen …

Monats- und Themenfotos 2013

Die bestplatzierten Fotos des Jahrganges 2013:

Weiterlesen …

Monats- und Themenfotos 2012

Die bestplatzierten Fotos des Jahrganges 2012:

Weiterlesen …

< Oktober 2020 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31  

 

QR-Code Webseite foto ag gladbeck

www.foto-ag-gladbeck.de

90628 Besucher seit 1.9.2012